Hallo Sportfreunde,

der Corona-Virus macht auch nicht vor dem Deutschen Schwerhörigen Sport Verband e.V. halt.

Nachdem alle Sportstätten, Vereinsheime, Schulen, Kitas etc bis mindesten Mitte April erstmal geschlossen bleiben und eine Öffnung aktuell

nicht in Sicht ist, sind auch geplante Deutsche Meisterschaften in unserem Verband gefährdet. Hinzu kommt noch, dass keiner die Frage beantworten kann,

wer sich infiziert und somit dann auch keine Teilnehmer sich anmelden können. 

 

Bitte informiert Euch regelmäßig über die Homepage über neue Informationen.

 

In diesem Sinne bleibt mir nur eins zu sagen:

Haltet die Maßnahmen ein, die aktuell gelten und vom Bund beschlossen wurden.

 

Bleibt gesund !!!!!!

 

Euer

Vizepräsident Sport

Reinhard Schmiedl